Anekdote: Der Kaufmann und der Dieb

Es war einmal ein Kaufmann, der auf einer Geschäftsreise sehr viel Geld verdient hat. Auf dem Weg nach Hause traf er einen Mann, der sich anbot, ihm das Gepäck zu tragen. Sie übernachteten in den Gaststätten immer in einem Zimmer. Wann immer der Kaufmann nicht anwesend war, durchsuchte der Mann vergebens das Gepäck und die Kleidungsstücke vom Kaufmann nach dem Geld. Beim Abschied schließlich wollte der Kaufmann den Mann als Danksagung eine schöne Summe an Geld übergeben.

Da sagte der Mann: „Ich will das Geld nicht, aber bitte sag mir, wo hast du es denn immer versteckt? Ich habe in deinem Gepäck, in deinen Kleidungen, auf deinem Bett, unter deinem Bett überall gesucht.“

Der Kaufmann antwortete: „Nun Du hast einfach an den falschen Stellen gesucht. Ich habe mein Geld immer unter deinem Kopfkissen versteckt.“

Der Schatz ist in dir selbst zu finden, suche ihn nicht woanders!



Kategorien:Anekdoten

Schlagwörter:, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: