Der Geist des Erwachens (Bodhicitta)

Ein Zitat vom Erhabenen Lehrer des Weges der Einheit zum Bodhicitta, dem Geist des Erwachens:

In dieser Phase des allmählichen Untergangs des Dharma hat ein Praktizierender, der den rechten Weg finden und bewahren möchte, nicht die Silas (ethische Prinzipien) als Lehrer, sondern das Erwachen. […] Mit dem erwachten Geist schafft man es, alle Beschränkungen und Belastungen aus dem Umfeld zu durchbrechen. Alle Lehren dienen dazu, flexibel dem Praktizierenden die Praxis zu erleichtern, daher darf man sich nicht mit starren Worten und Regeln einschränken. […] Alle Lehren dienen dazu, den Praktizierenden zur Entfaltung des Bodhicitta (den Geist des Erwachens) zu inspirieren. Mit diesem Geist hat man dann den Weg des Bodhisattvas zu praktizieren: Selbstlos werden! Je mehr man das Ego loslässt, desto besser ist man imstande, selbst zu erwachen und den Nächsten zu wecken.

Egal welche Lehre oder Methode man dazu verwendet, beachte einfach, dass man aus dem barmherzigen Geist heraus handelt. Verliert man den Bodhicitta, dann ist das Studieren des Dharmas nutzlos, da man seinen natürlichen Sinn nicht kennt. Kommt das Bodhicitta einmal vollkommen zur Auswirkung, dann wird die Errungenschaft groß werden. Dabei geht es nicht darum, wie viele Anhänger man hat oder wie groß der Tempel wird, sondern um die Vervollkommnung des eigenen [Ur]wesens. Lege daher nicht Wert auf die äußeren Errungenschaften, sondern achte stets auf den eigenen Geist. Mit dem Dharma des eigenen [Ur]wesens den eigenen Geist beleuchten und reflektieren und so stets den erwachten Sinn bewahren. […] Wie soll man sonst die Natur der Nächsten wecken, wenn man selbst nicht erwacht ist?

活佛师尊:

末后时期,颠倒的众生应该进入正道,要自修自觉而不只是以戒为师。此时,当要以觉为师,[…] 才能突破外在的种种束缚,而外在种种法门为的是方便接引众生。徒儿们,要成全自己,若还需要佛规礼嘱、戒律来约束限制自己的话,就还在外道场学道,在被动上学道。

道,很难,上天慈悲,以种种法门引发大众能发此心,一旦能发菩提心时,所要做的就是菩萨行,菩萨行就是忘了自己,在浑然忘我时,才能自觉而觉他。[…] 在决定使用什么法门时,切记必须持大悲心,否则,失去菩提心(本心),学法无益。大悲心全然奋发而出时,成就将会更大。

成就!成就!后学有多少,道场有多大,[…] 所以,不要忘记成就自己的自性,以内在的自性法门时时回光返照,照觉自性,[…] 否则自性不觉何能觉他?



Kategorien:Buddhismus, Zen, Chan, Zitate der Meister 圣训

Schlagwörter:, , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: