Was bedeutet “die schlechten Charakterzüge korrigieren und die Laune verbessern?”

Ein Zitat vom Erhabenen Lehrer


Toleriere Menschen mit unterschiedlicher Meinung: Das heißt die Laune verbessern.
Versuche nicht, sie zu verändern: Das heißt die schlechten Charakterzüge zu korrigieren.
Das muss du selbst realisieren, da niemand einem dabei behilflich sein kann.
Bist du dazu bereit, wird es dir auch gelingen.


Es gibt fünf Dinge im Herzen, welche einem daran hindern, aufnahmefähig für wahrhaftige Worte zu sein: Vorurteile, Zweifel, Hass, Sorgen, Arroganz. Diese existieren wegen der Anhaftung an Trugbildern. Sie führen zum Zwiespalt, man kann dann nicht leer sein, um den wahren Sinn aufnehmen zu können. Die Schlussphase ist eine Zeit der großen Wirren. Die Schüler sollen an der „goldenen Linie“ (dem himmlischen Sinn) festhalten. Egal ob andere Recht oder Unrecht haben, müssen wir im Geiste stets klar und stabil sein, uns unserer Verantwortung gewiss sein und nach Kräften diese erfüllen. Wir kritisieren nicht die anderen. Wir schauen auf uns selbst und pflegen unser gutes Gewissen.


Jemand, der wahrhaftig das Dao praktiziert, erledigt bodenständig seine eigenen Aufgaben, ohne falsche Tricks und vom Dao abgewandten Methoden, und begehrt keine Macht. Er ist zu jeder Zeit dankbar und selbstreflektierend. So handelt man korrekt und produziert keine Unkorrektheiten und Verfehlungen. Steigere dein geistiges Niveau! Schaffst du es, dein Gemüt zu beruhigen, ist das bereits ein Verdienst. Du muss daher nicht möglichst viele Wohltaten vollbringen. Der wahre
Verdienst ist die Vervollkommnung deiner Selbstnatur. Sei in jedem Moment dankbar im Herzen. Hast du es begriffen, dann wird dein Herz mit dem Herzen des Lehrers und mit der großen Natur eins werden. Diese unermessliche Größe sollst du Schritt für Schritt erreichen. Dabei darfst du nicht hastig sein, sonst würdest du leicht stolpern.


Die weltlichen Dinge bringen viel Sorgen und Kummer. Willst du gesund sein, brauchst du ein gut aufgeregtes, fröhliches Gemüt. Wenn du ständig bedrückt bist, wirst du krank mit der Zeit. Wenn du nicht vernünftig mit deinem Leib umgehst, wird er zahlreiche Beschwerden bekommen. Dann beklagst du dich über das Leiden und vergisst deinem Körper dankbar zu sein. Wir sollen daher stets dankbar sein, dankbar gegenüber jedem Mensch in unserer Nähe. Die Praxis beginnt daher
damit, sich nicht mehr an den guten und schlechten Dingen anzuhaften, nicht mehr von Erfolgen und Misserfolgen beeinträchtigt zu werden. Messe dich dabei nicht mit den anderen. Trage niemandem etwas nach und beneide auch niemanden. Einfach schätzen, was man im Augenblick besitzt. 3


3 ◎包容意见跟你不同的人,就是去脾气;不要去改变对方,就是改毛病。◎改毛病、去脾气这件事要自己去做,没有人帮得了你,只要肯做就会有成绩。◎人之所以不能吸收真理与至言,有五项原因:⋯⋯ 一、心存芥蒂 二、心存怀疑 三、心存愤怒 四、心存牵挂 五、心存自满 ◎心存乃有相,必然形成隔膜,无法达到空,以容纳真理。◎末后一着的各种乱象层出不穷,徒儿们在这紧要时刻,可得紧紧抓住这条金线,千万不要松手啊!我们不管别人如何的对错,在我们的心中得要拿定主意,安定心神,守好自己的本份,尽心尽力去做。我们不批评别人如何,只要问自己:「问心无愧否?」◎一个真修道的人,他会将自己的本业做好,不奇巧、不贪术、不恋权力,时时感恩忏悔,这才是正业,才不会荒唐造下无边无际的罪与错。◎你让你的心境能够提升,让你的心清静下来就有功,而不一定要做多少善事,真正的功是在于你自性的圆满。◎用感恩的心来面对每一个当下。[…] ◎ […] 你们能悟的话,就是你的心,跟为师我的心连成一体,化成一片大自然。[…] 要达到这无穷大、无穷高的境界,就要像爬楼梯一样,一个阶、一个阶慢慢的爬上来,你要是有所急躁,很可能会摔倒,所以要「心平气和,体天之意」。◎看不破世俗,烦恼就多,想要得到健康,就要有好的心情,快乐的心情。如果你每天都闷闷不乐,日积月累下来,身体就会生病。这身体如果使用不当,就会毛病丛生,再而怨天尤人,不知去感恩这肉体,这不是苦海,又是什么?所以我们要时时感恩,感恩周遭的每一个人。所以「修」,是在善恶当中,不执两边,成不忧,败不馁,才是修的开始。◎ […] 也不用和人比较,更不必羡慕别人,只做一件事,珍惜现在的拥有。——活佛师尊慈语



Kategorien:Zitate der Meister 圣训

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: