Heilige Gesetzeshüter

Podiumsutra – Kap. 4: Samadhi und Prajna (2)

Bei all den Guten und Schlechten, Schönen und Hässlichen (Dingen) dieser Welt sowie bei allem Hass und Liebe: Wann immer streitende Worte [und Handlungen] fallen, die angreifen, reizen und verletzen, ist Leere [in all den Dingen] zu sehen und nicht an Rache zu denken.