Anhaftungen im Herzen

Ein Zitat vom Meister Cai, dem Kursleiter des 7-tägigen Retreats in Wien, zu den Anhaftungen im Herzen:  

„Niemand taucht ohne Grund in unserem Leben auf. Es wird immer Menschen geben, die uns lieben, aber auch andere, die uns hassen. Genauso wird es immer Menschen geben, die wir lieben, und auch andere, die wir abstoßend finden. Menschen, die uns lieben oder die wir lieben, bringen uns bei, dankbar zu sein. Jene Menschen, die uns nicht mögen oder die wir nicht mögen, helfen uns innerlich zu wachsen, loszulassen und zu tolerieren. Andere können uns deswegen verletzen, weil wir zu viel Wert auf sie legen! Würden sie uns nichts bedeuten, können sie unsere Herzen nicht erschüttern. Wenn wir im Stande sind, sie loszulassen und zu tolerieren, können sie uns nichts antun. Wenn unser Herz an nichts mehr anhaftet, kann niemand auf der Welt uns noch verletzen.“



Kategorien:Zitate der Meister 圣训

Schlagwörter:, , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: